header_200_2.jpg

 

Ein sehr beliebter Farbschlag bei den Wellensittichn sind die Australischen Schecken (AS).
Typisches Merkmal für einen AS ist der etwa daumennagelgroße, je nach Farbreihenzugehörigkeit weiße oder gelbe, Nackenfleck.

Auffällig sind auch die, in der Farbe der Gesichtsmaske gehaltenen, Schwingen, an die sich oft auch noch ein gleichfarbiger, bis zu den Schultern reichender, Streifen anschließt.

 

Insgesamt sind Australische Schecken sehr viel gleichmäßiger gezeichnet als ihre "bunten Brüder", die Rezessiven Schecken. Sie können auch in Verbindung mit anderen Farbschlägen, z.B. Opalin, auftreten.

 

AS haben, wie die Normalvögel auch, schwarze Augen mit weißen Irisringen. Erwachsenen Hennen tragen eine braune, erwachsene Hähne eine blaue oder blau-lila gescheckte Wachshaut.

farbschläge_as_dunkelgrün.jpg farbschläge_as_opalin_hellblau.jpg farbschlag_as_zimt_hb.jpg
AS dunkelgrün AS Opalin hellblau AGG AS Zimt hellblau
farbschläge_as_dunkelblau.jpg farbschlag_as_grau.jpg  
AS dunkelblau AS grau  
zum Seitenanfang | eine Seite zurück |