header_200_4.jpg

 

Japanhirse ist die bekömmliche Saat für Wellensittiche überhaupt und sollte in keiner Futtermischung fehlen. Im Gegensatz zu anderen Hirsesorten sind die Körner der Japanhirse nicht rund geformt und sind auf Grund der hellbraunen bis gräulichen Farbe auch nicht besonders ansehnlich. Trotzdem ist sie eine der wertvollsten Hirsesorten, die man seinen Schützlingen anbieten kann.

 

Angebaut wird diese Hirse hauptsächlich in Australien und China.

 

Eiweiß Fett Kohlenhydrate
11,1 % 3,7 %  59,8 %
zum Seitenanfang | eine Seite zurück |