header_200_4.jpg

 

Schwarzaugen entstehen aus der Verpaarung von Kontinentalen und Rezessiven Schecken und gehören damit auch zur Scheckenfamilie.

Schwarzaugen haben eine reinweiße bzw. reingelbe Körperfarbe. Weiße Schwarzaugen können auch als Gelbgesichter vorkommen. Bei den gelbe Schwarzaugen verblasst die Farbe an den Schwung- und Schwanzfedern, außerdem haben sie weiße Wangenflecken.

 

Erwachsene Hähne haben eine rosafarbene Wachshaut, bei Hennen variiert die Farbe von weißlich bis braun. Die Augen sind komplett Schwarz.

zum Seitenanfang | eine Seite zurück |