header_200_6.jpg

 

Spangles, auch Gesäumte genannt, tragen eine umgekehrte Wellenzeichnung. Die Bereiche, die bei den Normalen schwarz sind, sind bei Spangles weiß oder gelb und die Partien, die eigentlich die Grundfarbe aufweisen sind schwarz.

 

Je nach Farbreihenzugehörigkeit sind Gesichter und Schwanzfedern rein weiß bzw. gelb. Kehltupfen fehlen meist ganz oder sind nur schwach ausgeprägt.

 

Neben den oben beschriebenen einfaktorigen kommen auch doppelfaktorige Spangles vor die, je nach Farbreihenzugehörigkeit, rein weiß oder gelb sind. Manchmal schimmern auch vereinzelt Farbreste durch. 

 

Hähne tragen eine blaue, Hennen eine braune Wachshaut. Die Augen sind schwarz mit weißem Irisring.

farbschläge_spangle_hellgrün.jpg farbschläge_spangle_dunkelgrün.jpg farbschläge_spangle_hellblau.jpg
Spangle hellgrün Spangle dunkelgrün Spangle hellblau
farbschläge_spangle_dunkelblau.jpg    
Spangle dunkelblau    
zum Seitenanfang | eine Seite zurück |